Maut

In allen von uns bereisten Ländern gibt es mautpflichtige Strecken. Dies sind beileibe nicht nur autobahnähnliche Abschnitte, wie z.B. große Teile der Panamericana nördlich von Santiago de Chile, sondern manchmal ganz überraschend auch normale Landstraßen.

Dabei war für uns bzw. für die Leute im Kassenhäuschen die Einstufung unseres Fahrzeuges nicht immer eindeutig. Häufig wurden wir zunächst als LKW mit deutlich höherem Preis klassifiziert. Der Hinweis, dass wir ein Wohnmobil (Casa rodante) seien, führte dann oft zur Reduzierung des Preises.

Allerdings war es beispielsweise in Chile so, dass wir auf der gleichen Autobahn mal als Fahrzeug der Kategorie 1 (Automobil), mal so, mal so bezahlen mussten. Als Beispiel hierzu einmal die Unterschiede an einer Mautstation für eine gar nicht mal so lange Teilstrecke: Automobil ca. € 2,80, Bus ca. € 5,10, LKW ca. € 8,50. Das summiert sich also ganz schön.

In Paraguay sind die Tarife niedriger und die Unterschiede zwischen den einzelnen Kategorien deutlich geringer, so dass es dort nicht so schlimm ist, wenn man in die höhere gestuft wird.

In Uruguay hat es diesbezüglich nie ein Problem gegeben. Hier wurden wir automatisch immer in Kategorie 1 eingestuft.

In Argentinien sind wir nur an wenige Mautstellen geraten, und die waren preiswert.

In Brasilien sind wir bis auf eine Ausnahme immer als "Automovil" durchgegangen. Bei dieser Ausnahme wurde mit der Größe unserer Reifen argumentiert, die zur höheren Einstufung führte. Wichtig für gerade einreisende Neuankömmlinge ist noch der Hinweis, dass man meist nicht in Fremdwährung bezahlen kann. Man sollte also direkt an der Grenze versuchen, an Bargeld zu kommen.

Aktuelles

 

 

Hunting the light - Unsere zweite Postschiffreise

25. Januar 2019

 

Zum zweiten Mal gehen wir auf einem Postschiff auf Nordlichtjagd.

Hier unser Bericht zu dieser Winterreise

nach Norwegen.

 

Die Rückreise

Über Marrakech und Moulay Bousselham zur Fähre und

nach Hause

31. Dezember 2018

 

 

Bergtouren: Djebel Sarhro, Djebel Siroua und Tizi 'n Test

18. Dezember 2018

 

Schöne Bergregionen gibt es nicht nur im Atlas-Gebiet.

 

 

 

Neuauflage 2016 der Stellplatz DVD erhältlich! 

 

Stellplatz DVD Wohnmobil-Stellplätze Nordamerika 

 

 Stellplätze + Koordinaten

Die Stellplatz DVD Nordamerika

 

Eine aktualisierte und deutlich erweiterte Auflage ist erhältlich.

 

 

Visitors Counter

seit Juni 2012
1176735
TodayToday2262
YesterdayYesterday1665
This_WeekThis_Week7387
This_MonthThis_Month34705
TotalTotal1176735
Rekord 10.01.2019 : 4065
Online Guests 24